Die Nominierungen in der Kategorie Drupal

Wir freuen uns die Nominierungen für die Kategorie Drupal bekannt geben zu können. 

Wolfgang Ziegler

Entity API

Wolfgang Ziegler

Das Entity API Modul für Drupal 7 erweitert den Drupal-Core und schafft einen einheitlichen Weg, um mit Inhaltstypen (Entitäten) und ihren Eigenschaften umzugehen. Darüber hinaus bietet es einen CRUD-Controller, der die Erstellung neuer Entitätstypen vereinfacht.

Als Basis für fast alle anderen Module, die mit Inhalten arbeiten, hat es die Grundlagen geschaffen für die Entity API in Drupal 8.

Auch die Zahlen beeindrucken: Über 600.000 gelistete Installationen und über 5 Millionen Downloads auf drupal.org.

Philipp Melab und Sebastian Siemssen

GraphQL Drupal Integration

Philipp Melab und Sebastian Siemssen

GraphQL ist eine von Facebook entworfene Abfragesprache, die das Abrufen und Bearbeiten von strukturierten, hierarchischen Daten auf der Grundlage eines Schemas ermöglicht.

Die Integration mit dem Typed Data System von Drupal 8 ist extrem vielversprechend und hilft besonders bei der Erstellung von Webseiten, die Daten aus Drupal konsumieren (Stichwort "Decoupled Frontends").

 

Thomas Seidl

Search API

Thomas Seidl

Die Search API ermöglicht fortgeschrittene und angepasste Suchen über bspw. Indizierung der Daten auf externen Suchservern wie solr oder ElasticSearch. Möglich wird das durch die Integration mit dem Entity Metadata System von Drupal und dem Views Modul. 

Über 1,3 Millionen Downloads des Search API Moduls auf drupal.org sprechen für sich. Das Modul ist zum Standard geworden, sobald die von Drupal Core bereitgestellte Suche nicht mehr ausreicht.

Guter Support und ständige Weiterentwicklung tragen zum großen Erfolg dieses Projektes bei.

Hilf uns den Award bekannt zu machen!